Wann funktioniert Hypnose nicht?

Wann funktioniert Hypnose nichtEine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Hypnose ist es, dass der Veränderungswille von dem Betroffenen selbst kommt. So macht es keinen Sinn, wenn z. B. die Ehefrau ihren Mann zur Raucherentwöhnung schickt (oder umgekehrt). Wenn diese Veränderung nicht von dem/der Betreffenden selbst gewünscht wird, dann kann hier durchaus eine innere Ablehnung vorliegen, die dann eine effiziente und erfolgreiche Behandlung erschwert oder gar unmöglich macht.

Oftmals wirkt Hypnose auch bei den Leuten nicht, die entweder Angst vor der Hypnose haben. Auch wenn sie sich die angestrebte Verhaltensänderung noch so sehr wünschen, so verhindert die Angst vor der Hypnose eine wirksame und effektive Arbeit mit dem Unterbewusstsein.

Adresse

Jürgen Petrias
Heimbachstr. 15
41747 Viersen

Kontakt

E-Mail  : info [at] hypnose-in-viersen.de

Telefon : 02162 - 890 64 04