Ist jeder hypnotisierbar?

Ist jeder hypnotisierbarPrinzipiell ist jeder hypnotisierbar, denn die Fähigkeit in Hypnose/Trance zu gehen ist im Grunde genommen angeboren. Wenn man dann liest, dass nur 90% der Menschen zu hypnotisieren sind, dann stellt sich zu Recht die Frage: Wer sind die fehlenden 10%?

Es sind Personen, die z.B. bewusstseinsverändernde Substanzen (Medikamente, Alkohol, Drogen) zu sich nehmen. Auf Grund der – durch die Substanzen – hervorgerufenen Veränderung des Bewusstseins sind diese Personen nicht mehr zu 100% im Hier und Jetzt. Dadurch wird es schwieriger bis hin zu unmöglich, diese Personen bewusst in einen Zustand zu führen, in dem lösungsorientiert gearbeitet werden soll. Des Weiteren gehören Personen mit entsprechenden geistigen Behinderungen oder erheblichen Konzentrationsstörungen zu dem Kreis derjenigen, die nicht hypnotisiert werden können.

Generell gilt aber, dass jeder gesunde Mensch, der bereit ist sich auf eine Hypnose einzulassen, auch hypnotisierbar ist. Die erreichten Trancezustände können dabei unterschiedlich sein und hängen u.a. auch von individuellen Dispositionen des zu Hypnotisierenden, vor allem aber von der Fähigkeit des Hypnotiseurs ab.

Jürgen Petrias

Sofortkontakt

02162 – 890 64 04

Weitere Informationen?






     

    AGBs gelesen und akzeptiert
    Datenschutzbestimmung gelesen und akzeptiert
    Mitglieder-Login



    Erfahrungen & Bewertungen zu Praxis für angewandte Hypnose

    Adresse

    Jürgen Petrias
    Heimbachstr. 15
    41747 Viersen

    Kontakt

    E-Mail  : info [at] hypnose-in-viersen.de

    Telefon : 02162 - 890 64 04