Ist Hypnose gefährlich?

BurnoutDie Hypnose ist im Grunde genommen ungefährlich, wenn man einige wichtige Regeln berücksichtigt. So gibt es u.a. medizinische Erkrankungen, die gegen eine Hypnose sprechen.

Hypnose durch einen unkundigen oder schlecht ausgebildeten Hypnotiseur birgt allerdings einige Gefahren, die nicht verschwiegen werden sollten. Gefährlich ist der zu leichtsinnige Umgang mit Hypnose oder die Anwendung von hypnotischen Techniken, die tief ins Unterbewusstsein des Klienten eingreifen bzw. Ziele verfolgen, die im Widerstreit zu den moralischen und ethischen Einstellungen des Klienten stehen. Im Zweifelsfall wird hier der schon vorhandene innere Konflikt weiter verstärkt und nicht aufgelöst.

In den meisten Fällen kann man die Frage, ob Hypnose gefährlich ist, mit einem klaren Nein beantworten. Es gibt aber  Grenzen, bei denen Vorsicht geboten ist, und die sollten jedem gut ausgebildeten Hypnotiseur bekannt sein. Dabei handelt es sich sowohl um körperliche als auch um psychische und nicht zuletzt ethische Argumente, die in einigen Fällen gegen den Einsatz der Hypnose sprechen können.

Zu den Gegenanzeigen für eine Hypnose gehören u.a. psychotische Erkrankungen wie z.B. die Schizophrenie, Einnahme von Psychopharmaka, Anfallsleiden, Persönlichkeitsstörungen und geistige Behinderung.

Auch sollten Kinder/Jugendliche unter 18 Jahren nicht ohne die Zustimmung der Erziehungsberechtigten hypnotisiert und erst Recht nicht zurückgeführt. Es ist nicht absehbar bzw. vorhersehbar, welche Erlebnisse und Bilder während einer Rückführung aus dem Unterbewusstsein kommen. Man muss davon ausgehen, dass das kindliche bzw. jugendliche Gehirn noch nicht in der Lage ist, diese Eindrücke adäquat und positiv zu verarbeiten. Von daher ist von derartigen Rückführungen zum Wohle des Kindes bzw. Jugendlichen Abstand zu nehmen.

Jürgen Petrias

Sofortkontakt

02162 – 890 64 04

Weitere Informationen?



Erfahrungen & Bewertungen zu Praxis für angewandte Hypnose

Adresse

Jürgen Petrias
Heimbachstr. 15
41747 Viersen

Kontakt

E-Mail  : info [at] hypnose-in-viersen.de

Telefon : 02162 - 890 64 04